Innovatives Hörtraining

Was viele nicht wissen: Wir hören nicht mit den Ohren, sondern vielmehr mit dem Gehirn. Für den eigentlichen Wahrnehmungsprozess von akustischen Signalen ist das sogenannte Hörzentrum verantwortlich. Dort laufen ankommende Impulse zusammen und werden zu einem wahrnehmbaren Höreindruck weiterverarbeitet. Damit das Hörzentrum optimal funktioniert, muss es kontinuierlich mit unterschiedlichsten Impulsen versorgt werden. Lässt jedoch das Gehör nach, werden auch die Nervenzellen der Hörbahn im Gehirn nicht mehr ausreichend stimuliert. Sie bilden sich zurück und bauen ihre Verknüpfungen zu benachbarten Nervenzellen ab. Konkret macht sich das bemerkbar, wenn es immer schwieriger wird, Sprache aus anderen Geräuschen herauszufiltern. Durch unser Hörtraining können sich beeinträchtigte Nervenverknüpfungen wieder aufbauen, optimieren und sogar neu anlegen lassen, wenn sie gezielt gefordert werden. Das Ergebnis: Sie verstehen Sprache deutlicher und klarer – auch bei Hintergrundgeräuschen.

Wie funktioniert das Hörtraining?

Durch systematisch aufeinander aufbauende Übungen werden verschiedene Funktionen der Hörverarbeitung trainiert, so dass es durch eine verbesserte Filterfunktion zu einem besseren Sprachverstehen kommt. Hierzu bekommen Sie von uns spezielle Trainingsgeräte und einen Ordner mit ausführlichen Erklärungen und Hörübungen zur Verfügung gestellt. Gleichzeitig unterstützt Sie das Hörtraining bei der Gewöhnung an das zunächst ungewohnte Klangbild mit neuen Hörgeräten. Somit ist unser Hörtraining die optimale Begleitung für eine entspannte Umstellung auf Ihre neue Hörsituation.

Terminvereinbarung – Hörakustik

Sie erreichen uns zu unseren Öffnungszeiten unter der Telefonnummer 05121 39097 oder über nachfolgendes Kontaktformular. Wir werden uns umgehend bei Ihnen melden und vereinbaren gerne einen Termin mit Ihnen!









Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden.

*Pflichtfeld
Details zu unseren Datenschutzbestimmungen finden Sie hier.

Auditive Aufmerksamkeit

Selektives Hören

Tonhöhen- und Tonlängenunterscheidung

Hörerinnerung

Kurze Hörimpulse verstehen

Ein- und mehrsilbige Wörter verstehen

Texte verstehen

Betonungen unterscheiden

Ähnlich klingende Sätze unterscheiden

Unterscheidung von Alltagsgeräuschen

Vokal- und Konsonantenunterscheidung

Ähnlich klingende Wörter unterscheiden

Wie lange dauert das Hörtraining?

In der Regel beginnt das Hörtraining begleitend zur Anpassung neuer Hörsysteme und dauert ca. zwei Wochen. Damit Sie bequem zu Hause trainieren können, erhalten Sie eine CD und ein Übungs-bzw. Lösungsheft. Während den einzelnen Anpassterminen besprechen wir mit Ihnen die bisherigen Erfahrungen und das weitere Vorgehen. Je nach Bedarf kann auch noch im weiteren Verlauf ein Hörtraining erfolgen, das bestimmte Teilbereiche der Hörverarbeitung trainiert.

Worüber möchten Sie mehr erfahren?

Hörtest

Erfahren Sie mehr über unser Gehör und die Auswirkungen einer Hörminderung.

Hörgeräte

Moderne Hörgeräte verfügen über intelligente Technik und sind so gut wie unsichtbar.

Hörtraining

Was viele nicht wissen: Wir hören nicht mit den Ohren, sondern vielmehr mit dem Gehirn.

Gehörschutz

Egal ob privat oder beruflich, bei Zingel-Optic finden Sie den passenden Gehörschutz.

Zubehör

Für noch mehr Komfort im Alltag: Perfekt auf Ihre Hörgeräte abgestimmtes Zubehör.

Hörgeräteservice

Unsere Servicepakete verbinden eine regelmäßige Wartung mit weiteren Zusatzleistungen.

Pflegefibel

Damit Ihre Hörgeräte zuverlässig funktionieren, gibt es einige Tipps zu beachten.

Pflegesortiment

Mit unseren Pflegeartikeln sorgen Sie für die Reinigung und Trocknung Ihrer Hörgeräte.

Menü