Fast unsichtbare
Mini-Hörgeräte

Ihr Experte für Im-Ohr-Hörgeräte

Sichtbare Hörgeräte sind für Viele ein Tabuthema und der Wunsch nach unauffälligen Hörsystemen ist groß! Was viele noch nicht wissen: Jetzt gibt es Hörgeräte, die fast unsichtbar getragen werden können! Möglich wird das durch spezielle Im-Ohr-Hörgeräte, die so verblüffend klein sind, dass sie im Gehörgang verschwinden. Dadurch sind sie von außen so gut wie nicht zu erkennen und haben für Brillenträger den praktischen Vorteil, dass sie sich den Platz hinter dem Ohr nicht mit einem Brillenbügel teilen müssen.

Bei Zingel-Optic finden Sie maßgefertigte Im-Ohr-Hörsysteme sowie besonders kleine, seriell gefertigte Click-Im-Ohr-Hörgeräte, die dennoch in vielen Ohren über einen Silikon-Überzug angenehm im Gehörgang sitzen.

Vor- und Nachteile von Im-Ohr-Hörgeräten

Im-Ohr-Hörgeräte bieten eine hervorragende Lösung für viele Menschen, die nach einer diskreten und komfortablen Hörunterstützung suchen. Jedoch sind sie nicht für jede Hörminderung geeignet und auch aus anatomischen Gründen können alternative Hörgerätebauformen besser geeignet sein. Ob ein Im-Ohr-Hörgerät für Sie audiologisch sinnvoll und technisch umsetzbar ist, hängt vor allem vom Hörverlust und den anatomischen Gegebenheiten Ihres Gehörgangs ab. Gerne beraten wir Sie hierzu in einem ausführlichen Beratungsgespräch vor Ort.

Vorteile:

Unauffälligkeit: Einer der größten Vorteile von Im-Ohr-Hörgeräten ist ihre Diskretion. Sie sind klein und passen in den Gehörgang, was sie von außen praktisch unsichtbar macht.

Komfort: Im-Ohr-Hörgeräte bieten einen hohen Tragekomfort, da sie an die Form des Gehörgangs angepasst werden können und es keine Konflikte mit dem Brillenbügel gibt.

Natürlicher Klang: Da sie im Gehörgang getragen werden, kann die natürliche Form des Ohrs verwendet werden, was oft zu einer natürlicheren Klangwahrnehmung führt.

Nachteile:

Weniger Konnektivität: Bestimmte Im-Ohr-Hörgeräte verfügen über weniger verbaute Technologie, was ihre Konnektivität im Vergleich zu anderen Bauformen einschränken kann.

Eingeschränkte Eignung: Nicht für alle Hörverlustarten (z.B. reiner Hochton-Hörverlust) und bestimmte anatomische Gegebenheiten des Gehörgangs geeignet.

Batterielebensdauer: Die Batterien in kleinen Im-Ohr-Hörgeräten sind kleiner und müssen häufiger ausgetauscht werden, sofern keine Im-Ohr-Hörgeräte mit Akku gewünscht sind.

Preise von Im-Ohr-Hörgeräten

Die Preise unserer Im-Ohr-Hörgeräte variieren je nach Ausstattung und Qualitätsstufe. Wir bieten moderne Im-Ohr-Hörgeräte bereits ohne Eigenanteil zum Nulltarif* an. Alternativ bieten wir eine Auswahl an Im-Ohr-Hörgeräten in verschiedenen Leistungsklassen an, die zusätzliche Ausstattungsmerkmale bieten. Eine detaillierte Preis- und Ausstattungsübersicht finden Sie auf unserer Website in diesem Beitrag. Unsere Hörexperten beraten Sie gerne, um das ideale Modell für Ihre Bedürfnisse zu finden.

Hörgeräte-Marken bei Zingel-Optic

Als inhabergeführtes und unabhängiges Fachgeschäft beraten wir Sie fair und neutral rund um moderne Hörgeräte der weltweit führenden Hersteller. Zu unseren Hauptlieferanten zählen die Hörgeräte-Marken ReSound, Bernafon, Signia und Starkey. Doch auch die neuesten Hörgeräte von Phonak, Oticon oder Widex können Sie bei Zingel-Optic kostenlos und unverbindlich probetragen. Durch unsere Mitgliedschaft in der Pro Akustik sind wir immer am Puls der Zeit und können Sie mit den aktuellsten Marken-Hörgeräten zu fairen Preisen versorgen!

Unsere Partner:

Jetzt Wunschtermin sichern

Vereinbaren Sie jetzt ganz bequem Ihren Wunschtermin zur Beratung bei unseren Hörexperten! Wir werden Ihren Terminwunsch schnellstmöglich überprüfen und Ihnen eine Terminbestätigung per E-Mail schicken! Alternativ erreichen Sie uns für Fragen oder zur Terminvereinbarung telefonisch unter 05121 39097 in Hildesheim und unter 05068 2375 in Elze.

Ihr Experte für Im-Ohr-Hörgeräte

Sichtbare Hörgeräte sind für Viele ein Tabuthema und der Wunsch nach unauffälligen Hörsystemen ist groß! Was viele noch nicht wissen: Jetzt gibt es Hörgeräte, die fast unsichtbar getragen werden können! Möglich wird das durch spezielle Im-Ohr-Hörgeräte, die so verblüffend klein sind, dass sie im Gehörgang verschwinden. Dadurch sind sie von außen so gut wie nicht zu erkennen und haben für Brillenträger den praktischen Vorteil, dass sie sich den Platz hinter dem Ohr nicht mit einem Brillenbügel teilen müssen.

Bei Zingel-Optic finden Sie maßgefertigte Im-Ohr-Hörsysteme sowie besonders kleine, seriell gefertigte Click-Im-Ohr-Hörgeräte, die dennoch in vielen Ohren über einen Silikon-Überzug angenehm im Gehörgang sitzen.

Vor- und Nachteile von Im-Ohr-Hörgeräten

Im-Ohr-Hörgeräte bieten eine hervorragende Lösung für viele Menschen, die nach einer diskreten und komfortablen Hörunterstützung suchen. Jedoch sind sie nicht für jede Hörminderung geeignet und auch aus anatomischen Gründen können alternative Hörgerätebauformen besser geeignet sein. Ob ein Im-Ohr-Hörgerät für Sie audiologisch sinnvoll und technisch umsetzbar ist, hängt vor allem vom Hörverlust und den anatomischen Gegebenheiten Ihres Gehörgangs ab. Gerne beraten wir Sie hierzu in einem ausführlichen Beratungsgespräch vor Ort.

Vorteile:

Unauffälligkeit: Einer der größten Vorteile von Im-Ohr-Hörgeräten ist ihre Diskretion. Sie sind klein und passen in den Gehörgang, was sie von außen praktisch unsichtbar macht.

Komfort: Im-Ohr-Hörgeräte bieten einen hohen Tragekomfort, da sie an die Form des Gehörgangs angepasst werden können und es keine Konflikte mit dem Brillenbügel gibt.

Natürlicher Klang: Da sie im Gehörgang getragen werden, kann die natürliche Form des Ohrs verwendet werden, was oft zu einer natürlicheren Klangwahrnehmung führt.

Nachteile:

Weniger Konnektivität: Bestimmte Im-Ohr-Hörgeräte verfügen über weniger verbaute Technologie, was ihre Konnektivität im Vergleich zu anderen Bauformen einschränken kann.

Eingeschränkte Eignung: Nicht für alle Hörverlustarten (z.B. reiner Hochton-Hörverlust) und bestimmte anatomische Gegebenheiten des Gehörgangs geeignet.

Batterielebensdauer: Die Batterien in kleinen Im-Ohr-Hörgeräten sind kleiner und müssen häufiger ausgetauscht werden, sofern keine Im-Ohr-Hörgeräte mit Akku gewünscht sind.

Preise von Im-Ohr-Hörgeräten

Die Preise unserer Im-Ohr-Hörgeräte variieren je nach Ausstattung und Qualitätsstufe. Wir bieten moderne Im-Ohr-Hörgeräte bereits ohne Eigenanteil zum Nulltarif* an. Alternativ bieten wir eine Auswahl an Im-Ohr-Hörgeräten in verschiedenen Leistungsklassen an, die zusätzliche Ausstattungsmerkmale bieten. Eine detaillierte Preis- und Ausstattungsübersicht finden Sie auf unserer Website in diesem Beitrag. Unsere Hörexperten beraten Sie gerne, um das ideale Modell für Ihre Bedürfnisse zu finden.

Hörgeräte-Marken bei Zingel-Optic

Als inhabergeführtes und unabhängiges Fachgeschäft beraten wir Sie fair und neutral rund um moderne Hörgeräte der weltweit führenden Hersteller. Zu unseren Hauptlieferanten zählen die Hörgeräte-Marken ReSound, Signia und Starkey. Doch auch die neuesten Hörgeräte von Phonak, Oticon, Bernafon oder Widex können Sie bei Zingel-Optic kostenlos und unverbindlich probetragen. Durch unsere Mitgliedschaft in der Pro Akustik sind wir immer am Puls der Zeit und können Sie mit den aktuellsten Marken-Hörgeräten zu fairen Preisen versorgen!

Jetzt Wunschtermin sichern

Vereinbaren Sie jetzt ganz bequem Ihren Wunschtermin zur Beratung bei unseren Hörexperten! Wir werden Ihren Terminwunsch schnellstmöglich überprüfen und Ihnen eine Terminbestätigung per E-Mail schicken! Alternativ erreichen Sie uns für Fragen oder zur Terminvereinbarung telefonisch unter 05121 39097 in Hildesheim und unter 05068 2375 in Elze.