Sehberatung bei Zingel-Optic

Sehberatung

Wir nehmen uns Zeit für Sie und für Ihre Augen! Gemeinsam mit Ihnen entwickeln unsere Augenoptikerinnen und Augenoptiker individuelle Lösungen für Ihre Sehanforderungen. Die alleinige Ermittlung Ihrer Brillen-Korrektionswerte reicht für eine umfassende Sehberatung nicht. Nur durch eine genaue Analyse Ihres Sehverhaltens können wir für Sie eine optimale Brille anfertigen und dabei Ihre individuellen Anforderungen an das Sehen berücksichtigen. Unsere Sehberatung ist systematisch aufgebaut und besteht aus folgenden Elementen:

  1. Erstellung eines persönlichen Sehprofils
  2. Präzise Messung Ihrer Korrektionswerte und Sehleistung
  3. Optional: Optometrische Untersuchungen und Messungen
  4. Erstellung einer individuellen Bedarfsanalyse
  5. Präzisionszentrierung der Brillengläser mit modernster Technik

Häufige Fragen

Wozu dient die Sehberatung bei Zingel-Optic?
Welchen Mehrwert habe ich als Kunde von der Sehberatung und opotmetrischen Messungen?
Ihre Vorteile durch unsere optometrischen Messungen und Untersuchungen:
  • Rechtzeitiges Erkennen von Auffälligkeiten Ihrer Augen
  • Aufdeckung bisher verborgener Sehprobleme
  • Optimierung Ihrer Sehsituation allgemein
  • Ggf. rechtzeitige Überweisung an einen Facharzt für Augenheilkunde

Was kostet eine Sehberatung bei Zingel-Optic?
Wer führt optometrische Untersuchungen bei Zingel-Optic durch?
Brauche ich einen Termin für eine Sehberatung?

Schritt 1: Erstellung eines persönlichen Sehprofils

Sehprofil

Nur durch eine genaue Analyse Ihres Sehverhaltens können wir die optimale Lösung für Ihre individuellen Sehanforderungen ermitteln. Hierzu benötigen wir von Ihnen zunächst einige Angaben zu Ihren aktuellen Seh- und Lebensgewohnheiten. Anhand dieser Informationen erstellen wir Ihr persönliches Sehprofil und ermitteln welche Anforderungen Ihre Brillen erfüllen müssen. In einem besonderen Messverfahren stellen wir fest, welche Sehgewohnheiten Sie haben. So ermitteln wir zum Beispiel, ob Sie beim seitlichen Sehen eher den Kopf oder die Augen bewegen. Wir bestimmen außerdem Ihr Führungsauge, Ihre gewohnheitsmäßige Leseentfernung, sowie Ihre Kopfhaltung beim Blick in die Ferne. Diese Informationen können in den Fertigungsprozess moderner Brillengläser miteinbezogen werden und hierdurch zu einer für Sie maßgeschneiderten Lösung beitragen.

Ihre Vorteile durch unsere gründliche Analyse Ihres Sehverhaltens:

Schritt 2: Präzise Messung Ihrer Sehleistung

Messungen

Schon bevor die eigentliche Ermittlung Ihrer Korrektionswerte beginnt, führen wir verschiedene Voruntersuchungen durch, um Ihre Sehsituation besser zu verstehen. Im Anschluss daran beginnt eine exakte Brillenglasbestimmung mit modernsten Geräten und Methoden. Alle Messungen werden bei Zingel-Optic ausschließlich durch qualifiziertes Fachpersonal durchgeführt. Neben der klassischen Bestimmung der Brillenglasstärken überprüfen wir Ihr räumliches Sehvermögen und das Zusammenspiel Ihrer Augen im beidäugigen Sehen. Dies geschieht auf der Grundlage der „Mess- und Korrektionsmethode nach Haase (MKH)“. Für die Richtigkeit und Verträglichkeit unserer Messungen garantieren wir im Rahmen unserer Verträglichkeitsgarantie!

Ihre Vorteile durch unsere präzise Messung:

Schritt 3: Optional: Optometrisches Screening

Optometrische Zusatzmessungen

Ihre Augen stehen bei Zingel-Optic immer im Mittelpunkt. Daher bieten wir Ihnen, neben einer exakten Bestimmung der Korrektionswerte, verschiedene Screening-Programme an. Diese reichen vom Glaukom- oder AMD-Screening über eine Tränenfilm-Analyse bis zum kompletten Screening Ihres visuellen Systems.

Wozu dienen diese Screening-Programme?

Oft werden Sehprobleme nicht als solche erkannt! So können häufige Kopf- und Nackenschmerzen, brennende Augen oder eine erhöhte Lichtempfindlichkeit ihre Ursache in einer mangelhaften Sehversorgung haben. Auch Probleme am Arbeitsplatz oder in der Schule sind häufig auf diesen Problemkreis zurückzuführen.

Ihre Vorteile durch unsere Screening-Programme:







Screening-Programme bei Zingel-Optic

Klicken Sie sich einfach unterhalb dieses Absatzes durch die verschiedenen Screening-Programme. Gerne informieren wir Sie vor Ort auch näher über die genauen Inhalte der optometrischen Zusatzangebote. Alle Screening-Programme und sonstige Messungen werden bei uns ausschließlich durch dafür qualifizierte Augenoptikermeister/innen durchgeführt.

Umfassende Überprüfung Ihrer Sehleistung, Korrektionswerte und des räumlichen Sehvermögens
Tränenfilm-Analyse und Screening des vorderen Augenabschnitts mit Hornhautvermessung
Glaukom-Screening
  • Berührungslose Messung des Augeninnendruckes
  • Überprüfung des Gesichtsfeldes in den maßgeblichen Bereichen
  • Betrachtung des Augenhintergrundes mit dem Sehnervenfaserkopf („Papille“)

AMD-Screening mit Überprüfung des Kontrast- und Farbsehvermögens


Information

Screening umfasst die Durchführung von Verfahren zur Beurteilung von Funktionen oder Zuständen einzelner Körpersysteme im Vergleich zu entsprechenden Regelwerten. Es darf daher nicht mit einer Diagnose verwechselt werden und kann eine augenärztliche Untersuchung nicht ersetzen.
TOP

Schritt 4: Erstellung einer individuellen Bedarfsanalyse

Bedarfsanalyse

Bei diesem Arbeitsschritt analysieren wir mit Ihnen zusammen welchen Bedarf Sie an Brillen bzw. Contactlinsen haben, um möglichst für jede Gelegenheit optimal ausgerüstet zu sein. Dabei bestimmen Ihre Lebensgewohnheiten und die Anforderungen in Beruf und Freizeit den Bedarf. Wussten Sie eigentlich schon, dass es Zusatzbrillen bei Zingel-Optic mit 50% Rabatt gibt? Hier finden Sie die Details zu unserem Zusatzbrillenangebot.

Ihre Vorteile durch unsere individuelle Bedarfsanalyse:

Schritt 5: Präzisionszentrierung mit modernster Technik

Zentrierung

Neben der exakten Bestimmung der Korrektionswerte ist die präzise Anpassung der Brillengläser auf die gewählte Brillenfassung der wichtigste Faktor für eine gute Verträglichkeit der Brille und für optimales Sehen. Bei Zingel-Optic kommt das HighTech-System „VisiOffice“ der Firma Essilor zum Einsatz. Mit diesem System kann unter Berücksichtigung des individuellen Sehverhaltens der ganz persönliche „eyecode“ bestimmt werden. Dieser ist so einzigartig wie Ihr Fingerabdruck! Die eyecode Messung ist Grundlage für Brillengläser mit exzellenter Sehqualität und höchstem Sehkomfort.

Ihre Vorteile durch unsere Präzisionszentrierung: